Passauer Studenten dürfen auf die Piste

Eigentlich darf momentan niemand auf die Piste. Für viele Skifahrer eine Tragödie. Für die Sportstudenten an der Uni Passau gibt es aber eine Ausnahme: Seit Donnerstag dürfen sie im Skigebiet Mittersdorf trainieren. In mehreren Tageslehrgängen erhalten sie ihre sportpraktische Ausbildung im Ski alpin, die für das anstehende Staatsexamen vorgeschrieben sind. Dafür hat der Landkreis Freyung-Grafenau extra eine Ausnahmegenehmigung erteilt.