Pilgern in Corona-Zeiten nach Altötting

Pilgern in Coronazeiten ist schwierig, aber möglich! Zwar gibt es keine großen Wallfahrten, wie die Passauer Jugendfußwallfahrt nach Altötting oder die Regensburger Wallfahrt. Aber: Pilgern in Kleingruppen ist erlaubt. Was jetzt genau zu beachten ist, hat Stefanie Hintermayr in Altötting erfahren.