Radverkehrskonzept der Stadt Passau

Im Rahmen des im September 2019 beschlossenen Radverkehrskonzept der Stadt Passau sind mittlerweile einige Punkte umgesetzt worden. So erfolgten bereits einige Markierungsarbeiten in der Innenstadt. Überdies hinaus sind heuer und kommendes Jahr weitere Verbesserungen für den Radverkehr geplant, so etwa der Aufbau eines Lastenrad-Mietsystems. Die vollständige Inbetriebnahme ist für das kommende Frühjahr vorgesehen. Darüber hinaus stehen eine Innquerung für den Fahrradverkehr sowie Überlegungen zur Umgestaltung der Geh- und Radwegverbindung im Rahmen des Umbaus am Donauquartier und der Geh- und Radwegverbindung an der Haitzinger Straße im Zuge neuer Bauvorhaben auf der Agenda.