Rumänen sitzen an der Grenze fest

Seit Tagen kursiert eine Meldung, wonach mehrere tausend Flüchtlinge auf den Raststätten der A 3 festsitzen. Sogar ein Einsatztrupp des BRK wurde verständigt, um eventuell notwendige Hilfe zu leisten. Was dran ist an diesen Gerüchten, hat Helmut Degenhart für uns recherchiert.