Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

Am Montag gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 12, zwischen Simbach und Marktl ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Sattelzug kam aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab und landete in einem angrenzenden Maisfeld. Der 53-jährige Fahrer des Lkw konnte nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle hinzugezogen. Denn vieles ist bei diesem Unfall ist nicht geklärt.