Schwerer Verkehrsunfall in Pocking

Lebensgefährlich verletzt wurde ein älterer Mann heute Vormittag in Pocking. Er stieg von einem Auto aus und übersah einen anfahrenden LKW. Der LKW stand in einer Kolonne vor der Ampel die auf Grün umgeschaltet hatte als er anfuhr. Der Fußgänger kam unter dem LKW zum Sturz und wurde von diesem überrollt. Warum der Fußgänger den nur wenige Meter entfernten offiziellen Straßenübergang an der Ampel nicht nutzte, muss die Polizei noch klären. Der LKW Fahrer konnte ihn nach bisherigen Erkenntnissen, nicht sehen.