Skype-Talk mit US-Amerikaner Tom Darcy zur US-Wahl

Ja, nicht wenige von uns werden eine kurze Nacht gehabt haben. Denn nicht nur in Amerika werden die US-Präsidentschaftswahlen mit großem Interesse verfolgt. Der Kampf ums Weiße Haus ist nachdem die letzten Wahllokale in Alaska heute Früh um sieben Uhr geschlossen haben, wohl noch lange nicht entschieden. Es bleibt also spannend, auch wenn sich Donald Trump – wie erwartet – bereits frühzeitig zum Sieger erklärt hat. Einer der für uns den Wahltag vor Ort live miterlebt hat, ist der gebürtige Passauer Thomas John Darcy (oder der Deggendorfer). Er weilt derzeit in Orlando/Florida. Von dort ist er meiner Kollegin Andrea Rasche jetzt zugeschaltet.