Standortschließung – Mahnwache bei Siemens

Seit fünf Jahren kämpfen die Mitarbeiter der Firma Siemens in Ruhstorf um ihre Arbeitsplätze. Bisher ziemlich vergebens. Trotz vieler Versprechen wurden bereits siebenhundert Arbeitsplätze abgebaut. Nun geht es um die restlich verbliebenen 335. Das diese erhalten bleiben, dafür kämpfen Betriebsrat und Gewerkschaft. Am Donnertagnachmittag versammelten sie sich erneut zum Protest. Helmut Degenhart berichtet.