Start in die Freibadesaison

Diese Woche haben viele niederbayerische Freibäder ihre Pforten geöffnet. Im Erlebnisbad Pfarrkirchen startete die Saison bereits am Montag.
Auch wenn das Wetter derzeit noch zu wünschen übrig lässt, können die verschiedenen Bademöglichkeiten bereits genutzt werden. So locken in den heimischen Bädern die verschiedensten Rutschen, Startblöcke und Schwimmerbecken. Für Pfarrkirchens Bürgermeister Wolfgang Beißmann ist ein Besuch im Freibad wie Urlaub zu Hause.
Ob man als Badegast bei Wind und Wetter seine Bahnen ziehen oder sich bei strahlendem Sonnenschein mit der Familie entspannen möchte – Die Freibäder im Sendegebiet sind gerüstet. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen.