SV Schalding-Heining überrollt auch Regionalligist Heimstetten und stürmt ins Totopokal-Achtelfinale

Der derzeitige Lauf des SV Schalding-Heining geht auch im Totopokal weiter. Nach zwei 5 zu 1 Siegen in der Liga setzte sich der Bayernligist gestern Abend auch gegen Regionalligist SV Heimstetten durch. Mit einem 4 zu 1 stürmten die Grün-Weißen ins Achtelfinale.