Tödlicher Verkehrsunfall – Mann stirbt bei Kollision zwischen LKW und Bus

Die Strasse zwischen Fürstenstein und Nammering ist eng und kurvenreich. Genau an einer dieser Kurven kam es zwischen einem 40 Tonner LKW und ein Schulbus am Dienstagnachmittag zu einem schwerwiegenden Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem LKW. Beide Fahrzeuge stießen mit der Fahrerseite zusammen und die Führerkabinen wurden dabei schwer beschädigt. Der LKW blieb an der Leitplanke hängen, der Bus an der Böschung. Von der Unfallstelle wurden die Kinder sofort weggefahren und in Fürstenstein erstversorgt. Die Eltern wurden von der Polizei so schnell es ging verständigt. Vor Ort waren über 90 Feuerwehrkräfte, Notärzte und BRK Helfer und die Notfallseelsorger. die Unfallursache ist unklar. Die Sachverständigen führten bis in den Abend hinein ihre Ermittlungen an der Unfallstelle durch. Die Unfallstelle wurde gegen 21 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben.