Tag der Hilfsorganisationen

Vor der Niederbayernhalle in Ruhstorf drehte sich am Freitagvormittag alles um das Thema ehrenamtliches Engagement: Auf dem 12. Tag der Hilfsorganisationen präsentierten sich örtliche Feuerwehren, das Technische Hilfswerk, das Bayerische Rote Kreuz und die Rettungshundestaffel Donautal. Rund 70 ehrenamtliche Einsatzkräfte waren vor Ort, um ihre abwechslungsreichen Tätigkeiten vorzustellen. Vor allem das unterhaltsame Programm der Feuerwehr mit Fettbrand und Staubexplosion begeisterte die rund 750 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis Passau. Auch die auf 30 Meter ausfahrbare Drehleiter der Feuerwehr Bad Füssing sorgte bei den Besuchern für Staunen.