Talk – Gräberfund in Würding

Sie versuchen Geschichten längst vergangener Zeiten zu entschlüsseln – Archäologen. Am kommenden Wochenende finden bereits die 40. Niederbayerischen Archäologentage statt. Mitunter Thema dabei: Der spektakuläre Gräberfund in Würding im Landkreis Passau. Dort sind bei Baggerarbeiten Knochen gefunden worden, die auf die Zeit um etwa 500 nach Christus datiert wurden. Wie der aktuelle Stand der Auswertungen ist, dass hat Sabrina Hunner beim Kreisarchäologen Alois Spieleder herausgefunden.