Thermenlandschaft Situation Gas

Die aktuelle Energieknappheit, die weiteren Kostensteigerungen und die mittlerweile ausgerufene Gas-Alarmstufe führen zu immer weitreichenderen Konsequenzen. So öffnet das Hallenbad und die Saunalandschaft des Passauer Erlebnisbades nur teilweise. Geschlossen bleiben das beheizte Außenbecken, das Solebecken und die Dampfsauna. Die Folgen der derzeitigen Lage sind aber nicht nur bei den Hallenbädern zu spüren, sondern in der ganzen Thermenlandschaft. Inwiefern, das haben wir am Beispiel von Bad Birnbach herausgefunden.