Tödlicher Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag hat sich auf der B12 bei Philippsreut/Marchhäuser ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann ums Leben kam. Gegen 15:15 Uhr war ein 32-Jähriger aus dem Raum Grafenau mit seinem PKW von Tschechien in Richtung Freyung unterwegs. Vermutlich aufgrund des starken Regens geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 32-jährige Mann tödliche Verletzungen. Der Fahrer des Lkw wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Freyung eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 120.000 Euro.