Troiber-Cup (Hofkirchen)

Was für die Franzosen die French Open sind, ist für die Hofkirchener der Troiber-Cup. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte das Prestige-Turnier über Pfingsten endlich wieder stattfinden. Insgesamt 51 Tennis-Cracks schlugen drei Tage lang in Hofkirchen auf. Höhepunkt war natürlich das Finale am Montagnachmittag – und das hielt, was es versprach.