TV Bayern Corona-Newsblock (München)

Das Coronavirus dominiert noch immer fast das ganze gesellschaftliche Geschehen. So schnell wird sich das wohl auch nicht ändern. Allerdings gibt es auch positive Nachrichten: Denn die Gesundheitsämter haben weder im Landkreis Passau, noch in Freyung-Grafenau oder dem Rottal weitere Todesfälle in Verbindung mit Covid 19 gemeldet!!! Die Gesamtzahl der in der Stadt Passau Infizierten liegt derzeit bei 123 Personen. Hier ist ein neuer Fall hinzugekommen. Insgesamt gelten aber bereits 91 Personen als genesen. Im Landkreis Passau laufen derzeit noch die Ermittlungen weiterer Kontaktpersonen. 450 Infizierte wurden hier verzeichnet, 279 haben das Virus bereits überstanden. Im Landkreis Freyung-Grafenau ist die Zahl der genesenen Personen allerdings auf 114 gestiegen. Im Landkreis Rottal-Inn gibt es keine weiteren Neuinfektionen! Das bedeutet, die Zahl der Infizierten beläuft sich weiterhin auf 685. 21 Personen wurden am Freitag aus der Quarantäne entlassen. Soweit die aktuellen Zahlen aus der Region und jetzt geht es weiter mit unserem Corona-Newsblock.