Umfrage: Was halten Sie von dem Impfvorzug von einigen Lehrerinnen und Lehrern?

Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen sollen schneller gegen das Coronavirus geimpft werden als bislang vorgesehen. Darauf verständigten sich Bund und Länder am Montag auf der Gesundheitsministerkonferenz. Auch der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, fordert möglichst schnelle Impftermine für Lehrer. So sollen die Schulen in der Corona-Krise sicherer gemacht werden.