Verletzte und Festnahme bei Schlägerei

Einsatzkräfte aus ganz Niederbayern und der Oberpfalz sind am späten Dienstagabend zum niederbayerischen Ankerzentrum nach Deggendorf ausgerückt. Hier waren teilweise bis zu 30 Personen in eine Auseinandersetzung verwickelt, bei der unter anderem auch Steine flogen. Die Polizeibeamten konnten die zwei streitenden Parteien trennen und eine weitere Eskalation verhindern.