Wegen Fake-Maskenattesten – Passauer Arzt im Visier der Staatsanwaltschaft

Seit April 2020 gilt in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens eine Maskenpflicht. Seitdem gibt es Maskenbefürworter, wie auch Maskengegner. Ein Passauer Frauenarzt soll jetzt über mehrere Monate hinweg Masken-Freistellungsatteste ohne medizinischen Grund ausgegeben haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Julia Müller mit den Einzelheiten.