Wenn Frauen zusammenhalten – Hildegard Stolper: Die Leiterin des Frauenhauses Passau (Passau)

Gewalt an Frauen ist keine Seltenheit. Jede dritte Frau ist mindestens einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen. Das geht aus einer sogenannten Dunkelfeldstudie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hervor. Auch wir in Niederbayern sind davon betroffen – aus diesem Grund gibt es Frauenhäuser. Grund zur Freude gibt es dort: Denn endlich kann die soziale Einrichtung erweitert werden. Wir haben mit der Leiterin des Frauenhauses Passau über die aktuelle Entwicklung gesprochen.