Wohnhausbrand in Prag bei Hutthurm

Die Osterruhe wurde in dem kleinen Dorf Prag bei Hutthurm am Ostermontag durch Sirenengeheul und anfahrenden Feuerwehren je unterbrochen. Schon von weitem war für die Einsatzkräfte eine dicke Rauchwolke sichtbar. Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses war in Flammen aufgegangen. Helmut Degenhart berichtet.