Zum Weltblutspendetag – Spendenaktion an Adalbert-Stifter GS Wegscheid (Lkr. PA)

Beim Spenden des Lebenssaftes – Am Weltblutspendetag fragen wir nach!                                                                                                                

Nadeln, Pflaster, Blutabnahme – was für viele nach einem unangenehmen Arztbesuch klingt, kann im Notfall Leben retten und ist obendrein garnicht so schmerzhaft, wie es zunächst klingt. Trotzdem gehen in Bayern jährlich nur um die 240.000 Menschen zur Blutspende. Zum Vergleich, allein München hat Stand April 2022 circa 1,6 Millionen Einwohner. Wir haben uns – passend zum heutigen Weltblutspendetag – einmal angeschaut, wie so ein Blutspendetermin eigentlich abläuft, und die wichtigsten Fragen rund ums Thema geklärt.