„Mega-Entscheidung“ – Was sagen die Passauer zum „AKW-Machtwort“ des Kanzlers?

Sie kam spät, aber nicht zu spät! Die Entscheidung über die Verlängerung der AKW-Laufzeiten der drei noch am Netz befindlichen Atomkraftwerke in Deutschland. Dazu war das Machtwort von Bundeskanzler Scholz nötig, der am Montag in einem Brief an seine Minister verkündete, dass die drei Atomkraftwerke Isar 2, Neckarwestheim 2 und Emsland bis zum 15. April 2023 weiterlaufen sollen. Wie die Bürger bei uns im Lande dieses „Machtwort“ sehen, Franziska Thone und Angelo Zubik haben in der Passauer Fußgängerzone mal nachgefragt.