Symposium in Schönberg – Bezirk berät über erfolgreiche Innenentwicklung im ländlichen Raum!

Attraktive Ortskerne sind oft entscheidend für lebenswerte Kommunen. Immer mehr Menschen bauen allerdings außerhalb, „auf der grünen Wiese“, während die Ortskerne langsam aussterben. Mit Blick auf Ressourcen- und Flächenschonung soll dieser Entwicklung durch die Wiederbelebung der Ortszentren entgegengewirkt werden. Vertreter aus Politik, Heimatpflege und Architektur haben sich deshalb am vergangenen Samstag in Schönberg getroffen und sich über „erfolgreiche Innenentwicklung im ländlichen Raum“ ausgetauscht.