Über uns

NIEDERBAYERN - HEIMAT.

 
Aus den drei Regionalfernsehsendern DONAU TV, ISAR TV und TRP1 wurde 2019 der neue Sender NIEDERBAYERN TV. Die drei Häuser blicken auf eine lange Geschichte zurück.
 
NIEDERBAYERN TV Passau
Der Regionalfernsehsender TRP1 mit Sitz in Passau ging bereits im Jahr 1985 auf Sendung und wurde von Christian Repa und Andreas Werner gegründet. Beide Gesellschafter waren bis März 2019 auch Geschäftsführer. 
Seit April 2019 wird der Sender mit neuen Gesellschaftern unter dem Namen NIEDERBAYERN TV Passau GmbH geführt. Geschäftsfüher ist seitdem Thomas Eckl, Programmchef ist Marco Wühr. 
 
Die Gesellschaft hat folgende Beteiligungsstruktur:

Niederbayern TV Programm- und Werbe GmbH & Co. KG: 35 %
Heribert Wühr: 30 %
Marco Wühr: 5 %
Christian Repa: 10 %
Andreas Werner: 10%
Michael Imhoff: 7 %
Eishockey News Verlag- und Verwaltungs GmbH: 3 %

 
Unsere Heimat ist mehr als eine Region. Tradition und Brauchtum treffen High-Tech und Zukunft. Wir transportieren Charakter und hören den Menschen zu. Wir sind nicht Meinungsbilder, wir erzählen Geschichten und kommunizieren mit unseren Mitmenschen auf Augenhöhe.

Unsere Netzwerke sind die Menschen aus unserem täglichen Zusammenleben. Wir schauen hinter die Fassaden und blicken stets nach vorne.

Heimat ist für uns kein Begriff, sondern unsere Aufgabe. Gemeinsam sehen und zuhören bringt uns unseren Zielen näher – MEHR HEIMAT, MEHR FERNSEHEN, MEHR NIEDERBAYERN.