Für ein starkes Europa

Im Vorfeld der Europawahl am kommenden Sonntag hat Bundesjustizministerin Katarina Barley die Dreiflüssestadt besucht. Im Pro-Li an der Innpromenade sprach sie unter anderem über die Zukunft der EU und betonte die große Bedeutung offener Grenzen innerhalb Europas. Aufgrund der aktuellen politischen Entwicklungen in Österreich musste Andreas Schieder von der SPÖ seinen geplanten Auftritt in Passau kurzfristig absagen. Nach der Rede von Katarina Barley übernahm der aktuelle Europaabgeordnete der SPD, Ismail Ertug, das Wort.