Lösungsansatz für Dieselfahrzeuge

Seit längerem wird über ein mögliches Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge in Ballungsgebieten diskutiert. Der neue Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer spricht sich jedoch eindeutig gegen derartige Einschränkungen aus.

Eine blaue Plakette, die im Wesentlichen nur Diesel-Fahrzeuge erhalten, welche die Euro-6-Norm erfüllen, sende das falsche Signal. Stattdessen bräuchte man laut Andreas Scheuer konkrete Maßnahmen. Sinnvoll sei etwa eine Umrüstung der Dieselfährzeuge, so dass diese auf einen sauberen Stand gebracht werden.