Weihnachtlicher Spaß mit einem Hauch von Orient

Passend zur Weihnachtszeit können im Landestheater Niederbayern alle Interessierten etwas ganz Besonderes erleben. Vergangene Woche wurde in der Passauer Redoute das Stück „Aladdin“ uraufgeführt. Geschrieben wurde die Heldengeschichte aus 1001 Nacht von Regisseur Thomas Ecker. Er griff auf das Märchen von „Aladin und die Wunderlampe“ zurück, das bereits als Disney-Film große Erfolge feierte.