A94-Konferenz mit Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer

Seit vielen Jahren ist der Ausbau der A94 von München bis nach Pocking ein wichtiges Thema für die Region. Im Rahmen der jährlichen A94-Konferenz informierten die Verantwortlichen am Mittwoch im Simbacher Lockschuppen über den aktuellen Stand des Projekts – in diesem Jahr unter anderem begleitet von der bayerischen Verkehrsministerin Kerstin Schreyer.