Autobrand in Spitalhofstraße

Am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr in Passau zu einem Brand in der Spitalhofstraße gerufen. Rauch war aus einem Gebäude gedrungen. Um Löschen zu können mussten die Einsatzkräfte erst eine Türe und ein Garagentor gewaltsam öffnen um an den Brandherd zu gelangen. Wie sich herausstellte, war in der Garage ein Auto ausgebrannt, ein weiteres wurde in Mitleidenschaft gezogen und sorgte für die dunklen Rauchwolken die aus dem Gebäude drangen.