Badesaison 2021 am Beispiel der Freibäder Obernzell und Büchlberg (Lkr. PA)

Baden, aber mit Vorsicht – Tipps rund um den Besuch im kühlen Nass!                                                                                                                         

Der Juni war in Niederbayern grundsätzlich ein superwarmer Monat, im Schnitt sogar 2 Grad zu warm und zumeist sonnig. Sommer eben. Und an Tagen wie heute, wo das Quecksilber die 30 Grad-Marke knackt, wird das Bedürfnis, ins kühle Nass zu springen, immer größer. Doch Achtung: beim Baden gibt es Einiges zu beachten und möglicherweise auch zu BEOBACHTEN. Vor allem, wenn es um die weniger geübten Schwimmer unter uns geht …