Brand des künftigen Polizeigebäudes

Großer Feuerwehreinsatz in der Karlsbader Straße in Passau: Ein Bitumenfass war bei den Bauarbeiten  auf dem im Rohbau stehenden künftigen Polizeigebäudes in Brand geraten. Das 70 Millionen Bauprojekt ist die derzeit größte Baustelle in Passau. Über den Brand und über den Baufortschritt des neuen Polizeigebäudes in Passau berichtet Helmut Degenhart.