Coronavirus in Bayern – Das Klinikum Passau ist gerüstet

Das Thema Coronavirus hält die Welt weiterhin in Atem. Mittlerweile gibt es weltweit 25.000 Infizierte – und auch in Deutschland wurden bereits zwölf Fälle bestätigt. In Niederbayern wurde der Erreger bisher noch nicht nachgewiesen. Trotzdem müssen sich die Krankenhäuser auf den Ernstfall vorbereiten.