Coronavirus Verdachtsfall am Klinikum Passau

Vor zwei Wochen wurden die ersten Fälle des Coronavirus in Bayern nachgewiesen. Bislang blieb Niederbayern von dem hochansteckenden Erreger verschont. Am Dienstag könnte sich das aber ändern: Denn am Klinikum Passau werden aktuell zwei Patienten auf das Coronavirus getestet. Meine Kollegin Julia Habereder berichtet.