Freiwillige Helfer gesucht

Seit zehn Jahren gibt es die Pockinger Tafel. Nun werden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gesucht, die sich für die ein paar Stunden oder einen halben Tag engagieren wollen. Vor allem werden Ausfahrer mit der Führerschein Klasse drei dringend benötigt. Ihre Aufgabe ist es, die gespendeten Lebensmittel von den jeweiligen Geschäften mit einem Kleintransporter abzuholen. Gesucht werden auch Beifahrer für diese ehrenamtliche Tätigkeit. Auch für den Tag der Lebensmittelausgabe, er ist immer am Donnerstag, würden sich die Mitarbeiter der Tafel über jedes neue Gesicht freuen. Für mehrere hundert Menschen ist die Tafel lebenswichtig, denn Armut hat auch in Pocking viele Gesichter.