Junge Stammzellspender gesucht!

Dazu hat am Dienstag eine Aktion der Hochschulgruppe AIAS Passau und der DKMS stattgefunden. An der Passauer Universität konnten sich Studenten als Stammzellspender registrieren lassen, um so vielleicht einmal Leben zu retten. Denn alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Aus diesem Grund fand die Veranstaltung nun schon zum 7. Mal an der Passauer Uni statt. Im vergangenen Jahr war die Aktion mit 400 Neuregistrierungen ein voller Erfolg.