Klopapier im Modegeschäft? – Breitenbergerin und Freyunger machen aufmerksam!

Seit über einem Jahr bestimmt Corona mittlerweile unseren Alltag. Von Lockdown zu Lockdown hangeln wir uns durchs Leben. Bereits seit Monaten schlägt sich dies auf die Gemüter der Einzelhändler. Diese dürfen seit November nicht mehr bzw. nur eingeschränkt öffnen. Jetzt haben sich jedoch Einzelhändler aus Niederbayern etwas einfallen lassen.