Mehr Impfstoff für Hotspots an den Grenzen zu Tschechien

Je 1.000 Impfdosen von Astrazeneca sollen nach dem Willen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder an die betroffenen Landkreise in Ostbayern gehen unter anderem auch die Landkreise Regen und Freyung-Grafenau. Das hat Söder am Montag vor einer Videoschalte des CSU-Parteivorstands in München gesagt. Da der Impfstoff nur an Personen unter 65 Jahren verimpft werden darf, wäre eine Priorisierung von Lehrern und Erziehern denkbar, so der Bayerische Ministerpräsident weiter.