Mehr Platz für Bildung

Am Montag ist das neue Berufliche Fortbildungszentrum in der Äußeren Spitalhofstraße in Passau offiziell eingeweiht worden. Der volle Schulungsbetrieb startet somit pünktlich zum Schuljahresbeginn. Der Neubau war notwendig, da Bedarf an mehr und besser ausgestatteten Räumlichkeiten bestand. Die Tätigkeitsschwerpunkte im neuen bfz-Gebäude liegen unter anderem auf berufsvorbereitenden Maßnahmen für Jugendliche, Umschulungen und Vermittlungsprojekten für Flüchtlinge.