Metzgerei Heindl Drive-In

Das Coronavirus hält ganz Bayern momentan fest im Griff. Die Entscheidung, nicht zwingend systemrelevante Geschäfte flächendeckend zu schließen, beeinträchtigt zahllose Arbeitgeber und -nehmer im ganzen Land. Die Betriebe, die noch geöffnet sein dürfen, müssen dem Virus trotzen. Eine kleine Metzgerei in Untergriesbach ist dabei sehr kreativ vorgegangen. Alexander Moser und Paul Klinzing haben sich das mal aus der Nähe angeschaut.