Öl verunreinigt Donau

Aufmerksamen Passanten ist am Donnerstag zu verdanken gewesen, dass ein größerer Ölfilm auf der Donau auf Höhe der Passauer Luitpoldbrücke noch rechtzeitig eingedämmt werden konnte. Ursache war ein bereits vor drei Wochen leckendes Schiff aus Bulgarien, das deswegen am Bayernhafen repariert wurde.