Orientierungshilfe

Auf dem Freigelände der Veste Oberhaus sorgt ein neues Fußgängerleitsystem für bessere Orientierung. Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper betonte in diesem Zusammenhang die Weitläufigkeit des Burggeländes mit rund 65.000 Quadratmetern umbauter Fläche. Gerade für auswärtige Besucher sei es wichtig, sich unkompliziert orientieren zu können. Mit der neuen Wegführung gehe man einen weiteren Schritt nach vorne, um die Attraktivität des Oberhausareals zu steigern, so Jürgen Dupper weiter. Das Fußgängerleitsystem in deutscher und englischer Sprache führt die Besucher mit strukturierten Richtungshinweisen zu den wichtigsten Zielen. Es bietet einen übersichtlichen Geländeplan, der die gesamte Burganlage abbildet.