Plattform für kreative Geister

Exotischste Waren sind am Wochenende beim Kunst- und Designmarkt in der X-Point Halle in Passau präsentiert worden. Über 60 Aussteller aus der deutschen, österreichischen und der tschechischen Kunstszene boten hier ihre ausgefallenen Waren zum Verkauf an. Das Sortiment reichte hierbei von Schmuck und Kleidern bis hin zu Messern und Kosmetikprodukten. Auch für das leibliche Wohl der Besucher war bestens gesorgt. Der Kunst- und Designmarkt in Passau fand heuer bereits das 9. Mal statt.