Politischer Aschermittwoch – SPD

Die Grünen waren heuer nicht wie gewohnt in Landshut, sondern sind in München geblieben – die Bühne „Politischer Aschermittwoch“ wollten sie sich als zweitstärkste Partei im Bayerischen Landtag aber natürlich trotzdem nicht nehmen lassen.  Genauso wie die SPD, die ihrem Wolferstetter Keller aber auch als digitalen Austragungsort treu geblieben ist. Sogar Finanzminister und Kanzlerkandidat Olaf Scholz war in Vilshofen selbst vor Ort.