Regionale Unterschiede

Bayern ist das einkommensstärkste Bundesland. Das geht aus einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts, kurz WSI, der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Innerhalb des Freistaats unterscheiden sich die durchschnittlichen Gehälter jedoch enorm. Während in Passau das verfügbare Jahreseinkommen bei 21.146 Euro liegt, verdienen Arbeitnehmer in Landshut durchschnittlich 22.958 Euro im Jahr. In Deggendorf beläuft sich das verfügbare Einkommen auf 21.776 Euro. Damit liegt es nur knapp unter dem Durchschnitt im Landkreis Rottal-Inn mit 22.109 Euro pro Jahr.