Restaurierung abgeschlossen

Nach drei Monaten Sanierungsarbeiten und 10.000 Euro Investitionen können die Bürger Vilshofens ihr Wahrzeichen wieder bewundern. Der Stadtturm erstrahlt wieder in neuem Glanz, ganz ohne Gerüste außen rum. Doch nicht nur der Anstrich ist erneuert, auch die Gemälde die den Turm schmücken bekamen frische Farbe. Das rund 46 Meter hohe Gebäude besteht seit 1644 und wurde 2001 das letzte Mal saniert.