Schulung des Bistums Passau zum Thema „Sexualisierte Gewalt“

Das Bistum Passau will sexualisierter Gewalt im kirchlichen Bereich verstärkt entgegen wirken. Ein wichtiges Element ist hierbei die verpflichtende Präventions-Schulung für alle Mitarbeiter. Fachlich geschulte Präventions-Beauftragte vermitteln Grundlagenwissen. Stefanie Hintermayr hat eine interaktive Schulung in Spectrum Kirche Passau-Mariahilf besucht.