Übungszug der Feuerwehren zur Probe für den Ernstfall

Feuer löschen, verletzte Personen aus Fahrzeugen befreien oder vollgelaufene Keller auspumpen – die Einsatzmöglichkeiten der Feuerwehr sind bekanntermaßen vielfältig. Auch der korrekte Umgang mit gefährlichen Stoffen gehört zum Feuerwehralltag. Wie sich ein Einsatz mit Gefahrstoffen im Zugverkehr gestalten lässt, dass konnte an drei Tagen an einem Übungszug der Deutschen Bahn Netz AG in Simbach am Inn ausprobiert werden. Wir haben die Übung begleitet.