Unfallschwerpunkt

An der berüchtigten Kühnhamer Kreuzung bei Pocking hat es am Freitagmorgen erneut gekracht. Wieder übersah ein Autofahrer auf der Kreisstraße in Richtung Kühnham die Vorfahrt. Laut Polizei stieß er beim Überqueren auf der Kreuzung mit einen PKW zusammen, der auf der Hauptstraße fuhr. Der Unfallverursacher wurde mit seinem Fahrzeug in das angrenzende Feld geschleudert.